4 SCHRITTE ZUR OPTIMALEN BESAITUNG

Zuverlässige Überprüfung der Netzhärte
Bestes Timing für eine Neubesaitung

 

WAS IST DYNAMIC TENSION DT

DYNAMIC TENSION DT (DT-Wert) ist die spielwirksame Härte des Saitenbettes (nicht zu verwechseln mit der Spannung in einer einzelnen Saite).

Der DT-Wert bestimmt die Spieleigenschaften des Rackets POWER und CONTROL.
Der DT-Wert resp. DT-Spielbereich richtet sich nach Spielweise und Spielstärke individuell für jeden Spieler.

Definition:
DT ist die Ballkraft in kp (kilopond) die erforderlich ist, die Besaitung im Sweet Spot kurzzeitig um 1 cm einzudrücken (Ballschlag). Internat. genormte Grössen kp/cm; Newton/mm.
DYNAMIC TENSION DT wird mit dem ERT 300 automatisch gemessen durch elektronische Simulation des Ballschlages.

DT ist der einzig realistische und exakt messbare Wert am besaiteten Racket.
Die mitgelieferte DT-Disc zeigt den entsprechenden Saitenzug in kp und lbs.

 

SIE HABEN SPAß AM GEWINNEN?

Dann wird der ERT 300 Tenniscomputer Ihr bester Partner:

Denn Sie wissen es am besten: Auf dem Court muss man Vertrauen in das eigene Equipment haben. Nur mit dem Wissen, dass die Ausrüstung perfekt ist, ist der Kopf frei für die Big Points. So kann die volle Konzentration auf den Gegner und das Spiel fokussiert werden. Viel Spaß!